Suche
Suche Menü

Eltingmöbel

Eltingmöbel ist benannt nach dem Essener Eltingviertel. 2015 haben die beiden Industrie Designer Florian Krohm und Lena Halbedel dort das Creative Lab Residenz Stipendium bekommen und sich mit der urbanen Ressource Sperrmüll auseinander gesetzt. Diese wird normalerweise thermisch verwertet, also verbrannt. Eltingmöbel rettet Restholz und gibt ihm eine zweite Chance, als neues Möbelstück. Als immer mehr Menschen gefragt haben ob sie mal mitmachen können, wurde die Stadtteilfabrik gegründet. Hier gibt es Möbelbau Workshops in denen sich jeder sein eigenes Objekt bauen kann!

Design Gipfel Essen 18.-19.04.2020

www.stadtteilfabrik.de